Es bleibt weniger als ein Monat bis zu dem wohl wichtigsten Ereignis in der Krypto-Welt seit 2017: der Halbierung der Bitcoin. Danach erwarten viele Analysten einen erheblichen Anstieg des BTC-Preises. Während andere erwarten, dass der Markt am nächsten Tag derselbe bleiben wird, wenn nicht sogar mit negativen Auswirkungen, wie sie Bitcoin Cash erlebt hat. Eine Debatte, die die Erwähnung der Halbierung von Bitcoin auf Twitter ausgelöst hat.

Ist es Zeit für Bitcoin Cash, nach der Halbierung das Handtuch zu werfen?
Perspektiven der Halbierung

In den letzten Wochen ist der Konsens, der die Halbierung von Bitcoin umgeben hatte, zusammengebrochen. Insbesondere nach den Ereignissen in den Bitcoin Cash und Bitcoin SV Blockchains. Bitcoin’s Tochter Münzen, die ihre eigene Halbierung im letzten Monat erlebten und unter schwerwiegenden Konsequenzen in ihrem Betrieb litten.

Dies liegt daran, dass trotz der Tatsache, dass Krypto-Marktanalysten voraussagen, dass nach einer Halbierung, die Verringerung der Expansionsrate des Angebots einer Krypto-Währung ihren Preis erhöhen sollte. Die Auswirkungen, die in BCH und BSV beobachtet wurden, sind nicht vergleichbar mit den von ihren Befürwortern erwarteten.

Bitcoin Cash-Blockkette bei Immediate Edge abgespalten
Denn obwohl die Belohnung für die Bergleute in beiden Ketten tatsächlich halbiert wurde, hat dies ihren Preis nicht in die Höhe getrieben. Im Gegenteil, sie blieb in den Tagen nach der Halbierung fehlerhaft.

Da es Bitcoin Cash erst vor kurzem gelang, sich bei 230 $ pro BCH zu stabilisieren, es jedoch aufgrund der geringeren Rentabilität des Kryptomint-Minenbetriebs unter einem massiven Abfluss von Bergarbeitern aus seinem Netzwerk litt.

Der Preis von Bitcoin Cash (BCH) ist konsolidiert bei USD 230
Bitcoin’s Halbierung auf Twitter

Dies hat natürlich einen Großteil der Krypto-Gemeinschaft entmutigt. Was die Zukunft der BTC nach der Halbierung nicht mehr so optimistisch sieht. Sie beginnen, die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, dass der Preis der virtuellen Währung, weit davon entfernt, in die Höhe zu schnellen, zusammenbrechen wird. Aufgrund einer massiven Abwanderung von Bergarbeitern aus seinem Netzwerk, angesichts der sinkenden Belohnungen für den Abbau von BTC.

Eine Debatte, die die Anzahl der Erwähnungen der Halbierung von Bitcoin auf Twitter anscheinend vorantreibt. Nun, Daten von The Tie zufolge haben die Botschaften zu diesem Thema in den letzten Tagen ein exponentielles Wachstum erfahren. Während die Tweets, die Kryptomonien mit dem Coronavirus in Verbindung bringen, in der Menge abnehmen.

Am 23. April wären mehr als 650 Tweets im Zusammenhang mit der Halbierung gemacht worden. Davon waren 63% positiv und 37% negativ. Die Positionierung dieser Veranstaltung auf dem neunten Platz der Liste der meistdiskutierten Themen der Krypto-Community, nur eine Stufe unter dem Gold.

Dies ist ein Trend, der sich in den kommenden Tagen wahrscheinlich noch verstärken wird, da die Debatte über seine Auswirkungen die Erwähnung der Halbierung von Bitcoin im sozialen Netz vorantreibt. Während alle versuchen, vorherzusagen, was passieren wird, um entsprechend zu investieren. Diese Erhöhung der Halbierung zu erreichen, erwähnt unser Tipp des Tages hier bei CryptTrend.