Bitcoin ist von Tag zu Tag höher geklettert und wurde zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels mit 10.700 Dollar bewertet. Während der Großteil des Marktes aufgrund der unruhigen Marktbewegungen immer noch zögerlich ist, gibt es hier eine positive Seite.

Die allgemeine Marktstimmung hat sich in letzter Zeit nach einem kleinen Anstieg von Bitcoin Hero von einer ängstlichen zu einer neutralen Marktstimmung gewandelt.

Dies zeigt, dass sich die Benutzer an die Marktbewegungen gewöhnen, während gleichzeitig eine Umkehr der Stimmung zu einer gierigen alias Hausse angedeutet wird. Unten finden Sie mehrere Diagramme, die erklären, warum Bitcoin im kurz- bis mittelfristigen Szenario bullish ist.

Nicht ausgegebene Transaktionen

Dieses Diagramm zeigt Blasen, die anzeigen, wo nicht ausgegebene Bitcoins von Walen angesammelt wurden. Aus den obigen Ausführungen geht hervor, dass seit dem 1. September viel Aktivität zu verzeichnen ist. Dabei ist zu beachten, dass die größte Blase, die sich auf den Diagrammen gebildet hat, auf eine massive Anhäufung durch Wale hinweist.

Um genau zu sein, wurden am 25. September 96,1 Tsd. BTC zu 10.400 $ und am 25. September 57 Tsd. BTC zu 10.600 $ angesammelt. Darüber hinaus wurden 21,5 Tsd. BTC zu 10.700 USD akkumuliert. Seit diesen Anhäufungen ist der Preis um 300 bis 400 $ gestiegen, wobei möglicherweise noch mehr auf dem Weg sind.

Gleitender Nettogewinn und -verlust [NMPL]

Das beigefügte Diagramm zeigt die Nettogewinne oder -verluste auf Bitcoin auf einer täglichen Basis. Gleitende Nettogewinne und -verluste auf Tagesbasis zeigen an, ob Menschen Gewinne auszahlen oder Panikverkäufe tätigen, um einen Verlust hinzunehmen.

Große rote Bereiche bedeuten, dass ein großer Teil der Bewegungen auf der Kette mit Verlust erfolgt. Da wir den roten Bereich gerade erst verlassen haben, sind viele Menschen in der Gewinnzone, und diese roten Bereiche fungieren als Orte, an denen sich eine Eigendynamik aufbaut, deren Preis zu schätzen ist.

Veränderung der Beteiligungen

Seit September scheint die Menge der verkauften Bitcoin bei 11.780 Dollar zu liegen, was bedeutet, dass es sich um eine lokale Spitze handelt. In ähnlicher Weise scheint der lokale Tiefststand bei $10.500 zu liegen, ein Niveau, auf dem eine große Akkumulation stattgefunden hat.

Ausgehend von anderen Metriken kann daher der Schluss gezogen werden, dass wir erwarten können, dass Bitcoin leicht auf 11.780 $ ansteigen wird, ein Niveau, auf dem es auf Widerstand und vielleicht sogar Ausverkauf stoßen wird.